Business Yoga

Business Yoga auch in Ihrem Unternehmen

 

Business-Yoga vermittelt gezielt körper-, herz- und nervenstärkende Yogaübungen und Entspannungstechniken, welche mit minimalem Zeitaufwand in Ihren Alltag integriert werden können.


In meinen Kursen unterrichte ich Yoga in einer Form, die von den Lebensbedingungen westlicher Menschen ausgeht und neue wissenschaftliche Erkenntnisse einbezieht. Die Übungen sind so zusammengestellt, dass sie im Sitzen oder Stehen in normaler Kleidung ausgeführt werden können.


Keine körperlichen Voraussetzungen erforderlich.

Zielgruppe

  • Menschen, die viel am Computer arbeiten
  • Menschen mit einem hohen Anteil an sitzenden Tätigkeiten
  • Menschen mit starker körperlicher oder psychischer Belastung am Arbeitsplatz
  • Menschen mit hoher Reisetätigkeit
  • Führungskräfte mit hoher Stressbelastung 

Ihre Vorteile als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer:

In nur 60 Minuten:

  • neue Energie
  • höhere Belastbarkeit
  • erhöhte Ausdauer
  • höhere Kreativität und Konzentration
  • bessere Körperhaltung & besseres Auftreten
  • mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit

Bauen Sie Stress, Verspannungen und Rückenbeschwerden gezielt ab!

 

Die Preisübersicht finden Sie hier.

 

 

AKTUELL 

  

 

Mein YOGA Retreat im Yogahotel “Das Kubatzki“

in St.Peter Ording an der Nordsee 

vom 09.10.-13.10.2022 ist Online ‼️

Unter dem unten stehenden Link findest Du alle Informationen dazu ‼️

 

https://www.das-kubatzki.de/bewegt/retreats/2022/Deep-Relax-Yoga-All-In-Sandra-2022.php

 

Ich freue mich auf Deine Anmeldung


 

       

Workshop

Freitag 

Datum folgt noch ….

17.30 - 19.30 Uhr

35,-€

     

 

  NEU

 

„Absolut Yin Yoga meets Mantra LIVE“



Yin Yoga ist eine sehr wohltuende Yogapraxis – behutsam und sanft und gleichzeitig doch sehr herausfordernd. 


Mantras helfen dabei, länger in der Asana zu verweilen und verstärken mit ihrer Schwingung die jeweiligen Aspekte der Haltung.

Behutsam und sanft, da wir achtsam loslassen 

- in unserem Körper und in unserem Geist -

Im Yin Yoga halten wir die Asanas länger, allerdings auf eine passive Art, so dass wir nur minimalen Muskeleinsatz brauchen. 

So fällt es uns leicht länger in den Asanas zu bleiben! Manchmal 3 Minuten, 6 Minuten und sogar 10 Minuten.

 

 

     


Der Weg zu mir...

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.