Power Yoga

 

Was ist Power Yoga?

Im Westen werden vorwiegend fitnessorientierte Yogastile praktiziert. Das heißt, dass im Power Yoga das fernöstliche Harmoniebedürfnis mit der westlichen Dynamik verbunden werden.

 

Körperlichen Übungen (Asanas) und Teile der Meditation und Atmung werden verwendet ohne den philosophischen Teil mit einzubeziehen.

 

Power Yoga orientiert sich am klassischen Hatha Yoga unter Berücksichtigung moderner Sportmedizin. Regelmäßiges Training hilft nicht nur gegen Stress, sondern hält auch gesund. Es verbessert die Haltung, macht widerstandsfähiger, hilft gegen Rückenschmerzen und unterstützt, Fett ab- und Muskeln aufzubauen.

 

Was bewirkt Power Yoga?

Mit Power Yoga  wird der ganze Körper vom Kopf bis zu den Zehen gestärkt und man trainiert definierte Muskeln. Da in einer Yoga Fitness-Stunde eine Vielzahl von Bewegungen ausgeführt werden, spricht man sehr viele Muskelgruppen gleichzeitig an. Dies fördert Konzentration und Kondition und sorgt so für ein funktionales Kraft-Ausdauertraining.

 

Ein weiterer Faktor ist die Dehnfähigkeit bzw. Flexibilität. Hier kann jeder Teilnehmer individuell seine Position so wählen, dass eine optimale Verbesserung und Mobilisierung erreicht wird.

Dazu werden Übungen in verschiedenen Posen und Levels angeboten, die wiederum jeweils eine unterschiedliche Wirkung haben.

 

 

Für wen ist Power Yoga geeignet?

Da es zu jeder Position auch Alternativen und Optionen gibt, kann es von jedem Teilnehmer ausgeübt und durchgeführt werden. Jedoch ist immer darauf zu achten, dass jeder Teilnehmer innerhalb seiner individuellen Grenzen trainiert.

 

Diese hängen u.a. von Verletzungen, Flexibilität, Erkrankungen, Lebensalter und Risikofaktoren ab. Daher ist auch das gleichzeitige Trainieren von Anfängern und Fortgeschrittenen möglich.

 

Eine kraftvolle und doch zugleich entspannende Meditation in Bewegung!

AKTUELL 

  

 




     

 

  NEU

 

„Vini &  YIN Yoga 

meets Mantras LIVE“


Workshop

Freitag 

21.10.2022

17.30 - 19.30 Uhr

35,-€

 

„Vini & Yin Yoga 

meets Mantras LIVE mit Uschi&Fred“



Yin Yoga ist eine sehr wohltuende Yogapraxis – behutsam und sanft und gleichzeitig doch sehr herausfordernd. 


Mantras helfen dabei, länger in der Asana zu verweilen und verstärken mit ihrer Schwingung die jeweiligen Aspekte der Haltung.


Behutsam und sanft, da wir achtsam loslassen 


- in unserem Körper und in unserem Geist -


Viniyoga 


Viniyoga hilft, die Beweglichkeit des Körpers zu verbessern. 

Außerdem bekommt der Praktizierende mehr Kraft und ein verstärktes Bewusstsein für seinen Körper.

Die Wirbelsäule spielt in jeder Stunde eine elementare Rolle. 

Sie wird bei jeder Asana miteinbezogen. 

Dabei geht es nicht nur darum, die Gelenkigkeit zu verbessern, sondern den Körper in seiner Ganzheit zu spüren.

Viniyoga ist dadurch eine sehr sensibel wirkende Körperarbeit. 

Da der Atem in jede Asanapraxis miteinbezogen wird, entspannt sich auch des vegetative Nervensystem – das ist für eine erfolgreiche Entspannung und Stressreduktion ein wesentlicher Faktor im Viniyoga.


Yin Yoga


Yin Yoga ist eine ruhige Yoga Praxis, welche durch das Loslassen von mentalem und physischem Stress ein tiefes Gefühl der Verbundenheit und Achtsamkeit erreicht.

Die meisten Haltungen werden sitzend oder liegend ausgeführt und zwischen 3-5 Minuten gehalten, wodurch diese auf das tiefliegende Bindegewebe, die Faszien, wirken können. 

Dies bietet Dir die Zeit zu entspannen, Loszulassen und den Fokus nach innen zu richten.

Komme bei Dir an!


Purer Genuss auf allen Ebenen des Seins!

Melde Dich an.

Deine Sandra

Uschi&Fred

www.yogashima.de

yogashima@hotmail.de


 

         


Der Weg zu mir...

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.